Geschenk-Ideen

Nach ihrem Studium im Bereich Illustrationsdesign in Hamburg ist Christiane Horn seit 3 Jahren als freiberufliche Illustratorin und Grafikerin in Berlin tätig. Ihre Leidenschaft für spannende Literatur, Schokolade und andere Drogen (sie hat ein weiteres Beschäftigungfeld in einer Apotheke in ihrem Erstberuf als PTA) führte zur Gründung ihres Labels Chocomordio –  dieses Gesamtpaket sei „unweigerlich“ entstanden, sagt sie selbst. Jede Schokoladensorte ist inspiriert von einer klassischen, englischen Kriminalgeschichte oder fantastischen Erzählung. Die Quintessenz der Geschichte wird in einem Textzitat und einer passenden Illustration von Christiane Horn festgehalten.

Nach dem Verzehr der Schokolade kann die Illustration weiter verwendet werden. Diese Sammelkarte eignet sich als Lesezeichen oder, im Schachtelrahmen der Verpackung, als kleines Kunstobjekt. Chocomordio bedient sowohl den Intellekt als auch die Sinne und ist in fünf erlesenen Sorten erhältlich – für Literaturliebhaber, Genießer und alle, die ein Faible für schöne Dinge haben.

Schokoladen- und Krimifans können würdig mit Chocomordio beschenkt werden. Jede Tafel, jede Schachtel ist ein sehr hochwertiges Produkt, lecker, ästhetisch – und kann jetzt auch bequem über DaWanda bestellt werden.

261112_hector-munro

261112_john-william-polidori

261112_arthur-doyle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
Christiane Horn
Xantener Straße 10
10707 Berlin
Christiane-Horn@web.de
www.chocomordio.de