Neue Qualität der Arbeit

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) stellen hierzulande insgesamt knapp 60 Prozent aller Arbeitsplätze für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und sind damit sozusagen das Rückgrat der deutschen Wirtschaft.

Über das Programm „unternehmensWert:Mensch“ können Firmen,  die seit mindestens zwei Jahren am Markt sind sowie mindestens einen und höchstens 250 Mitarbeiter haben, bis zu 80 Prozent der Kosten für eine Beratung ihres Unternehmens gefördert bekommen.

Ausgangslage ist die Überzeugung, dass eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur die Voraussetzung für gesunde, engagierte Beschäftigte, für Innovation sowie einen nachhaltigen Unternehmenserfolg ist  – und KMU in der Regel nicht über die nötigen Ressourcen zur strategischen Ausrichtung ihrer Personalpolitik verfügen.

Ziel des Programms unternehmensWert:Mensch ist es, KMU für zukünftige Herausforderungen zu sensibilisieren und bei der Entwicklung einer zukunftsfähigen und mitarbeiterorientierten Personalpolitik zu unterstützen.

Das Förderprogramm steht im Gesamtkontext der Fachkräfte-Offensive der Bundesregierung und ermöglicht Firmen die Beratung zu folgenden Bereichen:

image003

 

 

 

 

 

Als autorisierte Prozessberaterin mit Erfahrung aus der ersten Phase des Bundesmodellprojektes bin ich gerne weiter dabei – sprechen Sie mich bitte an, dann vereinbaren wir ein erstes Informationsgespräch gerne schon im Juli.